360° – Feedback

‚Tomogramm‘ der Führung

In dem von uns angebotenen 360°- Feedback kombinieren wir unterschiedliche Methoden um eine möglichst komplette und annehmbare  Rundum-Rückmeldung für Führungskräfte zu be-kommen. Wir verwenden neben der LIFO®-Methode einen von uns entwickelten Fragebogen, der die Zusammenarbeits-Umstände beleuchtet.

Die Ergebnisse werden in einem integrierten Prozess analysiert, mit den Beteiligten bespro-chen und Lösungen/Weiterentwicklungen erarbeitet. Fremd- und Eigenwahrnehmung sind dabei / darin unabdingbare Größen.

Nach einer angemessenen Zeit (min. 6 Monate – max. 12 Monate) wird die Entwicklung / Umsetzung der Maßnahme evaluiert.

Da unseres Erachtens Führung (fast) nie einseitig, sondern bi- bis multilateral funktioniert, ist unsere Vorgehensweise beim 360° – Feedback zugleich auch Initial für eine Teamentwicklung. Meistens benötigen wir für die Teamentwicklung keine zusätzlichen Zeiten, da sich diese auto-matisch aus der Besprechung / Analyse der 360° – Feedback – Ergebnisse ergibt. Mit einem anschließenden Coaching der Führungskraft kann der gewünschte Veränderungs-prozess unterstütz werden, so dass Verhaltensänderungen sich nachhaltig festigen können.

Alles in Allem wird so die Führungskompetenz der Führungskraft dauerhaft erweitert / verbessert und die Führungssituation für die Mitarbeiter optimiert.